Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit

Seit dem Studienjahr 2014/2015 ist es möglich,  
an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München/ Standort Benediktbeuern
"Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit" zu studieren.

In diesem Studiengang erwerben Sie neben theologischem Fachwissen auch Grundlagen in den Bezugswissenschaften Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Philosophie. Die Vorbereitung auf die berufliche Tätigkeit erfolgt durch Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug sowie durch studienbegleitende Praktika in Schule, Gemeinde und anderen Einrichtungen kirchlicher Bildung.
Begleitet wird der Studiengang durch das Geistliche Mentorat, das den Einzelnen bei seiner persönlich-spirituellen Reifung unterstützt.

Zu diesem Studiengang werden zwei Zusatzausbildungen angeboten:

  • Musikpädagogische Zusatzausbildung MUZA
  • Erlebnispädagogische Zusatzausbildung EPZ



Der Studiengang Religionspädagogik ist kombinierbar mit dem Bachelorstudium Soziale Arbeit. Beide Studiengänge können als Doppelstudium nach 11 Semestern abgeschlossen werden. Der Erwerb zweier eigenständiger Bachelorabschlüsse eröffnet ein großes Feld beruflicher Möglichkeiten.