Praxisphasen im BA Soziale Arbeit Benediktbeuern

Die Katholische Stiftungsfachhochschule München hat mit Einführung der Bachelorstudiengänge die Praxisphasen neu strukturiert. Das Praxisphasenmodell im Studiengang Soziale Arbeit - Konzept der KSFH zum Aufbau von Praxiskompetenz - gliedert sich in drei Praxisphasen:

   1.    Praxis I: Orientierungsphase (Modul 3.4)
   2.    Praxis II: Grundlegungsphase (praktisches Studiensemester; Modul 3.5)
   3.    Praxis III: Vertiefungsphase (Modul 3.6)


Informationen und Materialien

Die Praktika sind ein entscheidender Teil des Bachelor-Studiums "Soziale Arbeit", die in die Gesamtkonzeption des Studiums eingebunden sind. Damit Sie sich umfassend und frühzeitig auf die unterschiedlichen Praktika vorbereiten können, haben wir für Sie ein Paket an Informationen und Materialien zusammengestellt. Diese sind in die Rupriken "Allgemeines" und die drei oben aufgeführten Praxisphasen / Module unterteilt. 
In den jeweiligen Rupriken finden Sie sowohl Informationsmaterial wie auch Dokumente, die Sie für Genehmigungsverfahren und Leistungsnachweise benötigen. Wenn Sie darüber hinaus Informationsbedarf haben, wenden Sie sich bitte an das Team des Praxis-Centers.

Allgemeines


Modul 3.4 Praxis I
Modul 3.5 Praxis II
Hinweis: Die elektronische Vorlage des Ausbildungsplanes ist ab dem 02.11.2016 abrufbar.

Praktikum im Ausland
Modul 3.6 Praxis III

Studierende, die vor dem 15.07.2016 ihr Praxis III Projekt genehmigt bekommen haben, erhalten notwendige Formulare und Informationen im Praxis-Center.

Die nachfolgenden Informationen und Formulare gelten für alle Studierende, die ab dem 15.07.2016 ihr Praxis III Projekt beginnen werden:


Aktuelles

 

  • Praxisanleiter/innentag "Soziale Arbeit" der KSFH München  Mehr Infos.
  • Aktuelle Öffnungszeiten Praxis-Center München  Mehr Infos.