Studienaufbau

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit des berufsintegrierenden Studiengangs beträgt 8 Semester. Die erfolgreich abgelegte Ausbildung an einer Fachakademie für Sozialpädagogik wird im Umfang von 60 Credit Points (entspricht den ersten beiden Semestern) auf das Studium angerechnet.

 

Abschluss
Das Studium führt zum akademischen Abschluss Bachelor of Arts (B. A.).

 

Modularer Aufbau
Die Studienbereiche sind jeweils in Module unterteilt. Ein Modul beinhaltet mehrere thematisch verwandte Lehrveranstaltungen. Jedes Modul wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen, die nach dem European Credit Transfer System (ECTS) mit sog. Credit Points bewertet wird. Jedes Modul wird in den Modulbeschreibungen (siehe Handbuch für Studium und Lehre) detailliert beschrieben. 

Die aktuelle Studien- und Prüfungsordnung können Sie hier abrufen, eine Übersicht zum Studienverlauf finden Sie hier. Im Handbuch für Studium und Lehre finden sich zudem alle wichtigen Informationen zum Studiengang.

(Studierende, die ihr berufsintegrierendes Studium vor 2013 begonnen haben, finden die detaillierten Modulbeschreibungen hier.)

Leitfaden zur Praxisforschung (Modul 3.6)
Den Leitfaden zur Praxisforschung im Modul 3.6 finden Sie hier.


Credit Points

Der Studiengang umfasst 210 Credit Points. Pro Semester werden 25-30 CP erworben.

 

Termine der Lehrveranstaltungen
Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel freitags und samstags ganztägig in einem 14-tägigen Rhythmus am Studienstandort München statt.

Die geplanten Termine für das Sommersemester 2017 entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis.
Eine Terminübersicht des gesamten Studienjahres 2017/2018 finden Sie hier.